Rücken- und Haltungstraining

Durch mangelnde Bewegung oder sitzende Tätigkeit bei der Arbeit, kommen nach und nach die ersten Schmerzen im Rücken. Oft folgen auf die ersten Rückenschmerzen dann Kopf- und Schulterschmerzen sowie zunehmende Unbeweglichkeit. Doch woher kommen diese Schmerzen?

Oftmals sind die Arbeitsplätze ergonomisch nicht angepasst und stellen daher eine zusätzliche Belastung für den Körper dar. Da im Sitzen nur wenige Muskeln aktiviert sind, verstärkt sich die Abschwächung der Gesäß- und Bauchmuskulatur und die Verkürzung von Brustmuskeln und dem Hüftbeuger. Arbeitet man nun nicht an diesen Einschränkungen, kommt es kurz- oder langfristig zu den oben genannten Schmerzen. Im Endeffekt sucht sich der Körper dann Schonpositionen, in denen der Schmerz angenehmer ist. Da diese Positionen meistens eine Ausweichbewegung darstellen, entstehen schnell muskuläre Dysbalancen, die zu Haltungsschäden werden.

Gemeinsam mit Ihrem Personal Trainer können Sie an Ihrer aufrechten Haltung arbeiten. Durch ein Training mit ausgewählten Übungen, bei denen ganze Muskelketten angesprochen und gestärkt werden, mit denen Verspannungen gelöst sowie die Mobilität durch Stretching zurück erlangt wird, können Sie sich auf ein neues Körpergefühl und vor allem ein neues Körperbewusstsein freuen. Um Ihre Fortschritte sichtbar zu machen, führen wir regelmäßige Fitness Testings durch.

Um Ihre Muskeln zu stärken und wieder schmerzfrei im Alltag unterwegs sein zu können, brauchen Sie nichts vorzubereiten. Ihr Personal Trainer kommt mit dem passenden Equipment und den nötigen Kleingeräten zu Ihnen. Bei jeder einzelnen Trainingseinheit haben Sie die Möglichkeit, zu bestimmen, ob Sie lieber Inhome, bei Ihnen in gewohnter Umgebung und mit enormer Zeitersparnis oder Outdoor an der frischen Luft trainieren möchten.